Erträge, unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung

Das derzeitige Kapitalmarktumfeld ist für Anleger ein Dilemma. Sichere Zinseinnahmen sind nicht mehr zu erzielen und die Risiken am Aktienmarkt kann oder will nicht jeder Anleger tragen. Deshalb rücken zunehmend alternative Strategien in den Fokus, die sich durch eine hohe Flexibilität und die Möglichkeit von fallenden Kursen zu profitieren, auszeichnen. Wenn diese Ausrichtung mit einem moderaten Risikoprofil und attraktiven Renditepotenzialen einhergeht, stellen alternative Anlagestrategien einen möglichen Ausweg aus dem derzeitigen Anlage-Dilemma dar. Mit dem BB Global Macro haben wir in unserer Reihe "Fonds im Fokus" eine Strategie, auf die diese Kriterien zutreffen, näher beleuchtet. 

Anlagefokus

Der BB Global Macro Fonds investiert weltweit in die Anlageklassen Anleihen und Zinsmärkte, Währungen sowie Aktien. Damit wird das Fondsvermögen sowohl regional als auch über verschiedene Anlageklassen gestreut. Diese Diversifikation trägt zu einer stabilen Wertentwicklung des Fonds bei.

Anlagestrategie: Die großen Entwicklungen im Blick

Der Fonds verfolgt eine Nischenstrategie, die eine interessante Alternative zu klassischen Anlagekonzepten darstellt. In der Fondsbezeichnung ist mit „Global Macro“ der Hinweis auf die Anlagestrategie bereits enthalten. Ausgehend von systematischen volkswirtschaftlichen und Kapitalmarkt-Analysen des Fondsmanagements werden erwartete Entwicklungen für die Kapitalmärkte abgeleitet und  in Form von Szenarien formuliert. Auf dieser Grundlage identifiziert das Fondsmanagement die aus seiner Sicht attraktivsten Investments und setzt anschließend entsprechende Anlageentscheidungen um.

Im Rahmen der Fonds-Strategie ist es dem Management erlaubt, sich sowohl für steigende als auch für fallende Kurse zu positionieren. Damit ist die Wertentwicklung des Fonds nicht zwingend von steigenden Kursen an Börsen und Kapitalmärkten abhängig. Dies wird durch Absicherungsstrategien erreicht, die auch bei Marktrückgängen positive Erträge generieren können. Erwartet das Fondsmanagement bespielsweise, dass eine Währung abwertet oder Anleihekurse aufgrund steigender Zinsen fallen, so ist es durch geeignete Instrumente (Z.B. Derivate und Termingeschäfte) möglich, bestehende Investments abzusichern und somit Verluste zu vermeiden. Darüber hinaus kann über diese Instrumente auch direkt auf fallende Anleihe- und Aktienkurse sowie Wechselkursrückgänge gesetzt werden, um mit dieser Erwartung Gewinne zu erzielen.

Das Renditeziel des Fonds ist ein durchschnittlicher jährlicher Wertzuwachs von 5-7%, weitgehend unabhängig vom Kapitalmarktumfeld. Aufgrund dieser Zielsetzung ist der Fonds auch Absolute-Return-Strategien zuzuordnen.

Das Risikomanagement ist ein zentraler Bestandteil des Anlageprozesses. Die Ausrichtung des Fonds wird so gesteuert, dass sich üblicherweise nur moderate Wertschwankungen ergeben (Volatilität <7%). Gleichzeitig wird angestrebt, das Risiko in jeder Phase am Kapitalmarkt stabil zu halten.

Das Fondsmanagement

Verantwortet wird das Fondsmanagement von Bellevue Asset Management mit Sitz in der Schweiz. Bellevue Asset Management ist ein spezialisierter Fondsanbieter mit einem Fokus auf Absolute Return-Strategien und Aktienanlagen in Nischen-Themen. Das für den BB Global Macro Fonds verantwortliche dreiköpfige Management-Team verfügt über langjährige Erfahrung bei der Umsetzung der Fonds-Strategie. Für die sehr gute Leistung relativ zu vergleichbaren Strategien  wurde das Fondsmanagement auch mit dem höchsten Rating AAA es britischen Fondsanalyse-Unternehmens Citywire ausgezeichnet.

Historie

Mit Blick auf die Historie (Track Rekord) hat der Fonds seine ambitionierten Zielsetzungen weitgehend erreicht. In den letzten 6 Jahren gab es lediglich ein Jahr mit einer negativen Wertentwicklung. Die Schwankungsintensität lag unterhalb des angegeben Höchstwertes. Die durchschnittliche jährliche Rendite des Fonds liegt seit Auflage bei 4% und damit knapp unterhalb der anvisierten Bandbreite. In den vergangenen drei Jahren konnte jedoch durchschnittlich eine positive Wertentwicklung von 8,0% pro Jahr erreicht werden. Insgesamt ergibt sich damit ein attraktives Rendite-Risikoprofil des Fonds.

BezeichnungWKN2016 (lfd. Jahr)1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a.Volatilität 5 JahreSharpeRatio 5 JahreMax. Draw. 5 Jahre
BB Global Macro B EURA1CW3N2,78%3,07%7,98%4,17%5,90%0,62-7,86%

 

 

Wertentwicklung zum 30.06.2016, Quelle: Edisoft

Ausblick

Die weitere Wertentwicklung des Fondsvermögens ist insbesondere von der korrekten Prognose des Fondsmanagements zu volkswirtschaftlichen und Kapitalmarktentwicklungen abhängig. Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte ist das Fondsmanagement von einem langsamen Wirtschaftswachstum und damit steigenden Aktienmärkten und Renditen von Staatsanleihen ausgegangen und hat den Fonds entsprechend positioniert. Vor dem Hintergrund der Unsicherheit durch den Brexit unterzieht das Fondsmanagement die Szenarien aber auch einer Überprüfung. Allerdings dürfte ein Umfeld mit erhöhter Unsicherheit und ausgeprägter Aktivität der Notenbanken aufgrund der flexiblen Strategie des Fonds auch Chancen bieten.

Fazit

Der BB Global Macro Fonds ist ein gut diversifizierter Mischfonds mit einer geringeren Abhängigkeit (Korrelation) von Kapitalmarktentwicklungen – im Gegensatz zu den Strategien vieler anderer Mischfonds. Aufgrund der moderaten Wertschwankungen bietet sich der Fonds als Portfoliobestandteil für Anleger mit mittelfristiger oder auch längerer Ausrichtung an. Auch als Anlagealternative in der Nullzinswelt ist der Fonds für Anleger, die nicht das volle Risiko eines Aktieninvestments tragen wollen, eine interessante Option.

Der Fonds ist bei allen unseren angeschlossenen Partnerbanken für Kunden von Fonds transparent ohne Ausgabeaufschlag zu erwerben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Chance und Risiken

Risiken

·         Zunehmende Schwankungen an den globalen Kapitalmärkten

·         Nachlassende Prognosequalität bei den Anlageentscheidungen des Fondsmanagements

·         Grundsätzliche Risiken durch Kursschwankungen bei Aktien, Anleihen und Währungen

Chancen

·         Stabile Erträge, unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung

·         Anhaltend hohe Prognosequalität des Fondsmanagements

·         Beitrag zur Stabilität eines Portfolios aufgrund der Möglichkeit, von fallenden Kursen zu profitieren

Risikohinweis und Haftungsauschluss

Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Die Anlage in Investmentfonds kann mit erheblichen Risiken verbunden sein. Je nach Anlageschwerpunkt eines Investmentfonds ergeben sich Risiken aus Wechselkursschwankungen, Zinsänderungen, Preisrückgängen an Aktien- und Rohstoffmärkten und Bonitätsrisiken.

Die zur Verfügung gestellten Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Die Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch eine Anlageempfehlung dar, darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anlegergerechte Beratung. 

Obwohl bei der Zusammenstellung der Informationen größtmögliche Sorgfalt angewendet wurde, wird eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und Daten ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch für alle Schäden und Folgeschäden, einschließlich entgangener Gewinne, die durch die Benutzung oder Zugrundelegung der enthaltenen Informationen entstehen.

Verpassen Sie keine wertvollen Informationen zu den Themen Geldanlage und Investmentfonds!

Kontakt

Sie haben Fragen rund um Fonds transparent?

Hier bekommen Sie die Antworten: Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.
Wir sind für Sie Mo.-Fr. von 9 bis 19 Uhr und Sa. von 10-16 Uhr telefonisch erreichbar.

Kontakt